jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 6238 92683-0
Titelbild

The Beat Brothers – Clubkonzert im Kulturzentrum Gleis4

Künstler

Datum

Freitag, 22. März 2019

Veranstalter

The Beat Brothers & Kulturzentrum Gleis4

Preis je Ticket

Vorverkauf 14,00 € inkl. 7 % MwSt.Karte(n) bestellen
Abendkasse 16,00 € inkl. 7 % MwSt.

Hinweis

Tickets gibt es bei music enterprises sowie beim Gleis4 in Frankenthal und beim Musikhaus Musicant in Frankenthal. Nutzen Sie den Vorverkauf - die Plätze sind begrenzt!

Veranstaltungsnummer

220319A

Einlass

ab 20:00 Uhr

Beginn

ab 21:00 Uhr

Veranstaltungsort

Kulturzentrum Gleis4
Johann-Klein-Straße 22
67227 Frankenthal

Link

zur Homepage von Gleis4

Info

Über 40 Jahre stehen sie jetzt auf der Bühne, und sie sind noch kein bisschen müde. Die Beat Brothers feierten im letzten Jahr ihr Bühnenjubiläum und gaben unter anderem zwei fulminante Konzerte im Gleis4 in Frankenthal. Und weil es so schön war, gibt es am Freitag, 22. März an gleicher Stelle gleich noch ein Konzert mit Arno, Chris, Franz und Günni.

„One two, one two three four…“ – schon wenn Schlagzeuger Arno Matejcek den Takt einzählt, die ersten Beats, Akkorde und vierstimmiger Gesang die Boxen vibrieren lassen, ist klar: Die Profimusiker geben jede Sekunde Vollgas. Mit vier Halbwüchsigen begann die Erfolgsgeschichte, 40 Jahre und fast 3.000 Konzerte später haben die Beat Brothers die Energie aus ihren Jugendzeiten bewahrt, dabei jedoch musikalische Virtuosität, Repertoire und Bühnenpräsenz stets perfektioniert.
Zu den Beat Brothers braucht man besonders in der Pfalz nicht mehr viel zu sagen – denn wer kennt sie eigentlich nicht? Sie sind professionell und sympathisch, authentisch und charmant und spielen hauptsächlich Gitarrenmusik von 1960 bis heute. Wer sie in die Sixties-Schublade ablegen möchte, überzeugt sich am besten persönlich vom Gegenteil. Denn inzwischen sind auch aktuellere Titel im Repertoire der beliebten Band, wie zum Beispiel “Clocks” von Coldplay (2002), “Hey Brother“ von Avicii (2013), „No Roots“ von Alice Merton (2017), „Rolling in the Deep“ von Adele (2011), „She’s so high“ von Tal Bachman (1999), „Somewhere without me“ von Alien Boy (2018) oder „Why does it always rain on me“ von Travis (1999).

Überweisung
PayPal

Unsere Veranstaltungstermine

Hier finden Sie unsere aktuellen Events. Klicken Sie auf einen der folgenden Buttons, um detaillierte Informationen zu erhalten. Auf der jeweiligen Terminseite können Sie auch gleich die Eintrittskarten dafür bestellen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen