jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 6238 92683-0
Titelbild

Abgesagt: Jazznacht im Sternenhof
am Samstag, 11. Juli 2020

Mit Livemusik von den Original Blütenweg Jazzern,
Catering von Speeter, Wein und Sekt von Weingut Wageck sowie Craftbeer von BrauArt

Im Jahr 2020 findet die „Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz“ am Samstag, 11. Juli statt. Im mediterranen Sternenhof erwarten Sie die Original Blütenweg-Jazzer mit klassischem Dixieland und verjazzten Oldies.

Der blumenreiche Name dieser Formation kommt schlicht von der Adresse des Bandgründers Prof. Dr. Bruno Weis. Dieser rief die Band vor über vierzig Jahren im Bensheimer Blütenweg ins Leben, wo auch die ersten improvisierten und damit sehr charmanten Konzerte stattfanden. Was in einer kleinen Straße begann, hat sich in all den Jahren zu einer festen Größe in der Jazz-Szene entwickelt. Ob mit dem Glacier-Express in den Schweizer Alpen oder am Mississippi-River im fernen Louisiana, die Band unternimmt legendäre Konzert- und Fanreisen. 2004 wurden die Original Blütenweg-Jazzer mit über hundert Fans zu „Ehrenbürgern von New Orleans“ ernannt. Als Kulturbotschafter erhielt Prof. Dr. Bruno Weis das Bundesverdienstkreuz am Bande.

Das Konzept der Großkarlbacher Langen Nacht des Jazz kommt bei den Besuchern gut an: Mit einem einzigen Eintrittsbändchen können sie von einer Location zur anderen wechseln, und alle sind nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Von Blues bis Swing wird ein abwechslungsreiches Konzertprogramm angeboten, zusätzlich gibt es verschiedene Speisen und Getränke.

Der Sternenhof liegt mitten im Geschehen – in der Hauptstraße – und öffnet um 19:00 Uhr. Seit 2005 nimmt die Location an der gemeinschaftlichen Veranstaltung teil. Hochwertig und ansprechend ausgestattet, ist er eine beliebte Adresse bei den Besuchern der Jazznacht.

Das Catering liegt 2020 erstmalig in den Händen von Caterer Christian Speeter aus Hettenleidelheim. Er hat sich bei der Meisterschaft im französischen Alençon gegen 800 Mitbewerber durchgesetzt und ist 2018/2019 Europameister in der Kunst des Weißwurstmachens geworden. In seiner Metzgerei wird noch selbst geschlachtet, und täglich gehen mehr als tausend Weißwürste über die Ladentheke. Sommerliche Gerichte vom Grill und aus der Pfanne runden das kulinarische Angebot im Sternenhof ab.
Weine und Sekte kommen 2020 von Weingut Wageck aus Bissersheim. BrauArt Sausenheim liefert Craft Beer aus der Pfalz – und aus dem Fass. Die Besucher der Jazznacht schätzen die Qualität der angebotenen Speisen und Getränke im Sternenhof und zudem das attraktive Ambiente.

Ein ganzes Wochenende in Großkarlbach mit Musik…
Übrigens nutzen viele die Gelegenheit und verbringen ein ganzes Wochenende in Großkarlbach. Am Freitag vor der Langen Nacht des Jazz, am 10. Juli, findet die Sommernacht im Sternenhof statt. Mit den beliebten Beat Brothers. Im Repertoire sind die besten Songs der 1960er Jahre bis heute.

Nutzen Sie unseren Vorverkauf!
Die Konzerte beginnen bei der „Großkarlbacher Langen Nacht des Jazz“ pünktlich um 20:00 Uhr. Alle Bands spielen zeitgleich, so dass die Besucher in den Pausen die Location wechseln können. Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 18,00 € und an der Abendkasse 20,00 €. Online können Sie die Tickets wie immer bei unserem eigenen Ticketservice bestellen. Wir freuen uns auf Sie!

Bitte beachten!
Nutzen Sie die ausgewiesenen Parkplätze im Ort. Diese finden Sie u. a. am alten Bahnhof, am Friedhof, in der Laumersheimer Straße, in der Bissersheimer Straße. In der Hauptstraße gibt es einige markierte Parkbuchten.


Unsere Veranstaltungstermine

Hier finden Sie unsere öffentlichen Events. Klicken Sie auf einen der folgenden Buttons, um detaillierte Informationen zu erhalten. Auf der jeweiligen Terminseite können Sie auch gleich die Eintrittskarten dafür bestellen.