jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 6238 92683-0

Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz

music enterprises: Location, Livemusik, Technik, Dekoration, Catering, Promotion

Im Jahr 2004 luden wir viele Verwandte und Freunde zu einer großen privaten Party in unseren Hof ein Das kam so super an und machte uns selbst solchen Spaß, dass wir uns entschlossen, im Folgejahr bei der Großkarlbacher Langen Nacht des Jazz teilzunehmen. Die Interessengemeinschaft war sehr offen dafür, und so fand am 9. Juli 2015 die erste Jazznacht im Sternenhof statt. Bei der Gelegenheit wurde auch der Name “Sternenhof” eingeführt. Nun sind wir schon seit 11 Jahren dabei und blicken auf eine Reihe gelungener Veranstaltungen zurück.

Die Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz findet meistens am 2. Samstag im Juli statt. Freunde der Jazz- und Livemusik erleben ein vielseitiges Programm in fünf Höfen, in der Prostestantischen Kirche und im Caféhaus am Eckbach.
Das kleine feine Jazzfestival findet bereits seit 2001 statt. Das Konzept der Großkarlbacher Langen Nacht des Jazz hat sich bewährt: Die Besucher zahlen einmal den Eintritt und können dann je nach Lust und Laune von einer Location zur anderen wechseln, denn alle sind nur wenige Minuten voneinander entfernt. Von Blues bis Swing wird ein weit gespanntes Konzertprogramm angeboten.

Gegen 19:00 Uhr haben schon die meisten Locations geöffnet und so langsam trudeln auch die zahlreichen Gäste in Großkarlbach ein. In den attraktiven Höfen und im Caféhaus am Eckbach gibt es leckeres Essen sowie ausgewählte Weine und Sekte der Region. Pünktlich um 20:30 Uhr beginnen die Konzerte, dabei decken die Livebands eine breite Palette der Jazzmusik ab. So ist bei der Jazznacht für jeden Geschmack – kulinarisch und musikalisch – das Passende dabei.

Die nächste Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz findet am Samstag, 9. Juli 2016 statt. Weitere Infos gibt es auf der Homepage, Tickets erhalten Sie im Vorverkauf für 16,00 € und an der Abendkasse bei den teilnehmenden Locations für 18,00 €.

Im mediterranen Sternenhof erwartet die Gäste ein Konzert von Wilhelm Wolf und die möblierten Herren. Sie spielen Schlager der 1920er und 1930er Jahre, sicherlich eine Augen- und Ohrenweide für die Besucher der Jazznacht.
Unser Catering kommt von Metzgerei & Partyservice Prag aus Frankenthal, Wein, Sekte und Secco von Weingut Metzger aus Asselheim.

Die nächste Großkarlbacher Lange Nacht des Jazz findet am Samstag, 9. Juli 2016 statt.