jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 6238 92683-0

ENZival – das Enzgärten-Fest für Mühlacker

music enterprises: Konzeption, Organisation, Livemusik, Entertainment, Technik, Promotion, Durchführung

Jede Veranstaltung hat ihre kleine Geschichte, so auch das ENZival 2016, das Enzgärten-Fest für Mühlacker.

Herzlich willkommen zum ersten ENZival der Welt!
Jede Veranstaltung hat ihre kleine Geschichte, so auch das ENZival 2016, das Enzgärten-Fest für Mühlacker. Mit dem Wunsch, das attraktive Gartenschaugelände an der Enz von 2015 neu zu beleben, entstand die Idee, am Ende der Sommerferien ein Festival für die ganze Familie auf die Beine zu stellen. Unter der Schirmherrschaft der Stadt Mühlacker wurde die vhs beauftragt, ein attraktives Konzept zu erstellen.
Martina Terp-Schunter, Leiterin der Volkshochschule, hat in Zusammenarbeit mit music enterprises und der Technikfirma ANTevents das ENZival für Kinder, Jugendliche und Erwachsene geschaffen. Das erste ENZival der Welt findet vom 2. bis 4. September 2016 statt. Mitten in Mühlacker, für die Menschen in und um Mühlacker und für alle Besucher, die gute Livemusik in attraktivem Ambiente schätzen.
Bei der Konzeption haben wir viel Wert auf Qualität und Abwechslung gelegt. Sechs professionelle Coverbands aus den Bereichen Rock und Pop, Schlager und Latin unterhalten drei Tage lang musikalisch; am Samstag und Sonntag erwartet die Besucher zudem der Comedy-Entertainer Dino Lampa.

Das Programm:

Freitag, 2. September

Die Band “Knutschfleck” eröffnet am Freitag um 19.00 Uhr das Festival. Neue deutsche Welle und deutsche Partyhits stehen auf dem Programm. Musikalisch steigen 99 Luftballons in den Sternenhimmel. Irgendwie Irgendwo Irgendwann will jeder Spaß und Major Tom sorgt für Skandale im Sperrbezirk.

Samstag, 3. September

Ab 14.00 Uhr am Samstagnachmittag präsentieren Daily Races ihr wunderbares Repertoire von AHA, Depeche Mode, Duran Duran sowie viele andere beliebte New Wave Songs der 80er Jahre.

In den Pausen unterhält Dino Lampa mit Comedy, Jonglage und Akrobatik.

Ab 19.00 Uhr geht das Programm weiter mit handgemachter Gitarrenmusik von 1960 bis 1990. Die Beat Brothers verbinden die Beatles, Rolling Stones und Pink Floyd mit Adele, Coldplay und Queen.

Sonntag, 4. September

Der Sonntagvormittag des ENZivals wird ab 11.00 Uhr von Cool Breeze gestaltet. Das Trio nimmt seine Zuhörer mit auf eine Zeitreise der letzten 50 Jahre. Bei akustischer Musik von Simon & Garfunkel, Genesis, Robbie Williams u.v.a. werden sicherlich einige Erinnerungen wach.

Lateinamerikanische Musik von Grupo Andaré gibt es am Nachmittag ab 14.30 Uhr. Boleros, Rumbas, Cha-Cha-Chas, Mambos, Bossa Novas und Sambas lassen nicht nur Tänzerherzen höher schlagen.

In den Pausen sorgt immer wieder Dino Lampa für kurzweilige Comedy-Unterhaltung.

Den Abschluss des ersten ENZivals der Welt übernehmen Gonzo & Friends. Sie interpretieren deutsch- und englischsprachige Songs und verwandeln sie mit viel Herzblut und musikalischem Können in eigene Versionen.

Sonstige Informationen:

Der Eintritt zum ENZival 2016 ist frei. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt, denn verschiedene Anbieter aus der Region verwöhnen kulinarisch. Die Veranstaltungen finden bei jedem Wetter als Open Air in den Enzgärten statt (außer bei Sturm und Gewitter). Die Besucher sollten daher an wettergerechte Kleidung denken, um das erste ENZival der Welt so richtig genießen zu können.

enzival_2016_flyer-1

Flyer als PDF (5 MB KB) öffnen

Link zum Kulturprogramm der Stadt Mühlacker