jetzt Kontakt aufnehmen: +49 (0) 6238 92683-0

28. Sportlerball Bad Dürkheim am 22. November 2014


Ein Ballereignis, das noch lange in Erinnerung bleiben wird, veranstaltet vom Stadtsportverband Bad Dürkheim e. V. und der Stadt Bad Dürkheim, mit Unterstützung der Eventagentur music enterprises.

Zahlreiche erwartungsvolle Gäste strömten am Samstag, 22. November, gegen 19:00 Uhr in die Salierhalle am Mercure Hotel in Bad Dürkheim. Zur Begrüßung bot ihnen die Winzergenossenschaft „Vier Jahreszeiten” ein Glas Winzersekt an. Anschließend hatten die Ballgäste die Möglichkeit, den Beginn dieses zauberhaften Abends von einem professionellen Fotografenteam festhalten zu lassen. Die Erinnerungsbilder wurden dann innerhalb der nächsten Stunden entwickelt und durften – sofort und kostenlos – mit nach Hause genommen werden.

Eröffnet wurde der Sportlerball gegen 20:00 Uhr mit einer Showeinlage der Reloaded Dance Crew aus Bad Dürkheim. Die fetzige Turniertanzgruppe räumt seit einigen Jahren einen Preis nach dem anderen ab – zu Recht.
Danach startete im großen Saal die Ingrid Schwarz Band. Piano, Bass, Gitarre, Schlagzeug und Saxophon machen den einzigartigen Sound der Band aus. Mit ihrem Gesang überzeugte Ingrid Schwarz, die bereits mit Künstlern wie Ireen Sheer oder Roberto Blanco jede Menge Bühnenerfahrung gesammelt hat. Gekonnt präsentierten die fünf studierten Musiker und die Sängerin das Beste aus ihrem breit gefächerten Repertoire. Mitreißende Pop- und Rockstücke, Discotitel und Evergreens animierten das Publikum zu allen Tanzarten.
Ein Höhepunkt für Gäste und Sportler war unbestreitbar die Sportlerehrung: Sportler des Jahres wurde der 18-jährige Lukas Pfaff vom Dürkheimer Hockey-Club. Die Voltigiergruppe vom Reitverein Bad Dürkheim erhielt den Titel „Mannschaft des Jahres“. Als Talent des Jahres wurde die 13-jährige Fechterin Jasmin Maaß geehrt.
Nach einer weiteren Tanzrunde begeisterte das Männerballett Meckenheim mit einer tollen Performance. Das Outfit war passend zur Dekoration in Weiß und Silber gehalten.

Gegen Mitternacht kam es auf die richtige Zahl an: Bei der Auslosung der Tombola-Gewinne hatten viele Ballgäste Glück und erhielten hochwertige Preise, ermöglicht von spendablen Sponsoren.

Während im Saal die Ingrid Schwarz Band alle Standardtänzer begeisterte, rockten die BombShells und DJ Seemann das Foyer. Chartstürmer von Rihanna oder Katy Perry standen bei den BombShells ebenso auf dem Programm wie „bombastische“ Hits von AC/DC oder The Police, perfekt herübergebracht von Sängerin Daniela „Dani“ Weisenburger und ihren vier Jungs an Gitarre, Keyboard, Schlagzeug und Bass. In den Pausen, vor und nach dem Auftritt der BombShells legte DJ Seemann auf. Das professionelle Equipment und sein einzigartiges Gespür für den richtigen Song überzeugten die tanzwilligen Ballgäste bis in den Morgen hinein.

Für das richtige Catering sorgte das Mercure Hotel: Getränke brachte das Servicepersonal auf Wunsch an den Tisch. Am Buffet konnten sich die Gäste ihre ganz persönliche Auswahl an leckerem Essen zusammenstellen. An den Bars mixte das Mercure Hotel Cocktails, zapfte frisches Bier und bereitete Kaffeespezialitäten zu.

Verantwortlich für Organisation, Ablauf, Technik und Dekoration war die Eventagentur music enterprises. Besonders gelobt wurde in diesem Jahr auch wieder die Dekoration: Das Farbmotto lautete Silber, aufgepeppt durch knallig-gelbe Akzente. Weiße und graue Tischedecken und Stehtischhussen harmonierten optimal mit silbernen Perlen und Glitzerpuder auf den Tischen. Ein optisches Highlight war der glitzernde Vorhang an der Bühnenrückwand im großen Saal, der Musiker und andere Programmpunkte besonders gut zur Geltung brachte. Als stimmungsvolle Farbtupfer fungierten nicht nur die gelben Hussen, die über einzelne Stehtische gespannt waren. Auch die gelben Rosenkerzen in großen Windlichtern zogen Blicke und Begeisterung auf sich und ließen den Saal in angenehmem Licht erstrahlen.

Der 29. Sportlerball Bad Dürkheim findet am 21. November 2015 statt.